Link verschicken   Drucken
 

Ernährung

Für die optimale kindliche Entwicklung ist eine ausgewogene und gute Ernährung eine wichtige Voraussetzung. Sie ist ausschlaggebend für eine gute körperliche und geistige Entwicklung, das Wachstum, sowie für die Leistungsfähigkeit eines Kindes.

 

CIMG5760.JPG CIMG5680.JPG

 

Deshalb bitten wir Sie als Eltern, uns diesbezüglich zu unterstützen, indem Sie Ihrem Kind grundsätzlich gesunde und ausgewogene Kost zum Frühstück und für die Mittagsmahlzeit mitgeben. Mineralwasser und Tee stehen den Kindern den ganzen Tag über zur Verfügung.

 

Zur Mittagsmahlzeit bieten wir frisches Obst und Gemüse sowie unterschiedliche Milchprodukte wie Quark, Joghurt u.ä. zum Verzehr an. Diese Nahrungsmittel werden jeden Tag frisch zubereitet und appetitlich hergerichtet.

 

Zusätzlich schaffen wir gemütliche Anreize ( z.B. Picknick, gemeinsame Essenszubereitung und gemeinsames Tischdecken), damit die Kinder Lust bekommen, zuzugreifen.

 Sommerfest,Zahnarzt,Picknick 004.jpg

 

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihrem Kind eine kostenpflichtige warme Mittagsmahlzeit bestellen können. Außerdem wird den Kindern durch das tägliche gemeinsames Zähneputzen die Wichtigkeit des gesundheitlichen Aspektes verdeutlicht.

 

Da die gesunde Ernährung einen wichtigen Stellenwert in unserer Einrichtung hat, bitten wir alle Eltern, den Kindern keine „Leckereien“ wie Plätzchen oder Kuchen, Süßigkeiten, Knabbereien oder süße Getränke mit in den Kindergarten zu geben.

 

Mittagessen/Brunch

 

Über – Mittag – Betreuung

Seit 1999 bieten wir in unserer Einrichtung die Über – Mittag – Betreuung für Kindergartenkinder an, d. h. die Kinder können durchgehend bis 16.00 Uhr bei uns bleiben.

 

Während dieser Zeit können die Kinder bei uns ein warmes Mittagessen bekommen, dass von einem Caterer geliefert wird. Das Essen ist sehr abwechslungsreich und ausgewogen. Die Kosten pro Mahlzeit tragen die Eltern.

 

Wegen organisatorischer und finanziellen Gründen des Lieferanten muss jedoch für mindestens fünf Kinder eine Essensbestellung vorliegen.