Link verschicken   Drucken
 

Das Frühstück

Der pädagogischen Ansatz und das Wissen um die Bedeutung des Spiels erklären die Art und Weise, wie in unserer Einrichtung das tägliche Frühstück stattfindet. Bei dem „gleitenden Frühstück“ haben die Kinder die Möglichkeit bis um 11.00 Uhr zu entscheiden, wann, mit wem und in welcher Gruppe sie frühstücken möchten. Kindergartenkinder lernen auf diesem Weg ihre Körperempfindung hungrig oder satt zu sein, wahrzunehmen und eigenständig zu regulieren. Eine festgelegte Frühstückszeit würde dem entgegensprechen. Außerdem kommen einige Kinder schon sehr früh in unsere Einrichtung. Für sie ist diese Regelung von Vorteil, da sie, wenn sie hungrig sind, sofort essen können.

Des Weiteren schmeckt es am besten mit Freunden an einem Ort, den man sich selbst gewählt hat. Die Kinder sind eigenständige Persönlichkeiten, die auch bezüglich ihrer Bedürfnisbefriedigung Entscheidungsfreiheit haben. Lediglich Erinnerungen unsererseits, machen sie auf das Frühstück aufmerksam.

Wir bieten ihnen Frühstücksbereiche in allen Gruppen und im Flur an, die gemütlich eingerichtet und gestaltet sind. Obwohl sie von den anderen Spielbereichen ein wenig abgegrenzt sind, können die Kinder von dort das Gruppen – bzw. Flurgeschehen beobachten und werden deshalb nicht aus Spielabläufen heraus gerissen.

Das eigenständige Ein – und Abdecken von Geschirr und Besteck (Löffel), das Säubern ihres Platzes, fördert ihr Verantwortungsbewusstsein und ihre Selbständigkeit. Sie können sich selber etwas zu trinken eingießen, täglich gibt es Mineralwasser und verschiedene Teesorten und schulen damit ihre Motorik. Eigenständiges Handeln, in einem Bereich, den sonst Erwachsene für sie erledigen, stärkt ihr Selbstwertgefühl.

Da eine gesunde, abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung positive Auswirkungen auf die Entwicklung der Kinder hat, bitten wir die Eltern beim Füllen der Buttertasche darauf zu achten, was sie ihren Kindern mitgeben.

 

  Lacht        
                                    

      

            Weint

  • Obst
  • Gemüse
  • Butterbrot
  • Knäckebrot
  • Brötchen
  • Joghurt
  • Quark
  • Müsli
  • Zwieback

    usw.

  • Kindermilchschnitten
  • Kuchen / Teilchen
  • Pudding
  • Trinkpäckchen / Zitronentee
  • Chips usw.
  • Süße Cornflakes
  • Bonbons / Süßigkeiten
  • Schokobrötchen
  • Muffins / Plätzchen

    usw.